Aktualisierung: 25.05.2018

Flugbetrieb - Wie fliegt man ein Flugzeug?

Selbst fliegen macht Spaß!

 

Habt ihr Interesse daran, wie man ein Flugzeug fliegt, was ein Flugzeug in der Luft hält oder wie der Flugbetrieb organisiert ist?

 

Das erklärt sich am besten, wenn man danaben sitzt und zuschaut!

 

Ein Flugzeug zu fliegen, ist eine komplexe Aufgabe. Es gehört dazu:

  • Eine ausführliche Vorbereitung des Fluges, angefangen von der Auswahl der Flugstrecke unter Beachtung aller gesetzlichen Vorschriften (Flughöhen, Lufträume, Beschränkungsgebiete)
  • Know-How über das Wettergeschehen. Richtige Einschätzung der Wetterentwicklung
  • Flugzeugcheck vor dem Abflug
  • Während des Fluges: Neben der Bedienung des Flugzeuges muss der Pilot Funkkontakt zum Tower halten, An- und Abflugregeln befolgen, Checklisten abarbeiten, navigieren, das Wetter im Auge behalten und jederzeit aufmerksam und bereit sein auf eine unvorhergesehene Situation zu reagieren.

Das alles macht das Fliegen aus Sicht des Piloten so interessant und spannend. Gerne gebe ich euch einen Einblick in die Tätigkeit des Piloten. Je nach Interesse können wir...

  • uns bereits an der Sicherheitskontrolle treffen und zusammen (zu Fuß) über das Vorfeld zum Flugzeug gehen.
  • das Flugzeug aushallen, Außenkontrolle des Flugzeuges vornehmen, evtl. betanken lassen.
  • das Flugzeug nach allen Regeln der Kunst flugbereit machen.
  • Arbeitsteilung im Cockpit vornehmen. Der Fluggast nebendran kann einige sinnvolle Aufgaben übernehmen, auch ohne Know How! Zum Beispiel: Checklisten und Kartenmatieral verwalten, vorlesen.

 

Interessiert? Dann meldet euch einfach!